Nachdem die Haut nun gut gereinigt und mit einem Gesichtswasser versehen ist, geht’s an die richtige Pflege für Herbst und Winter.
Deine Haut ist noch die Sommersonne gewöhnt und auf eine leichte Pflege eingestellt. Aber jetzt braucht sie mehr Feuchtigkeit damit sie nicht spannt und den Preis mit Trockenheitsfältchen bezahlt.
Unsere Empfehlung :

Hyaluron 2.0 Face Gel von Alcina löscht den Durst der Haut. Mit Hyaluron 2.0 werden die Feuchtigkeitsdepots wieder aufgefüllt. Das Gel zieht super gut ein und klebt nicht.
Es lässt sich sehr gut verteilen und wird durch einen angenehme Duft ergänzt.

Im Anschluss die Augenpflege nicht vergessen:
z.B. Alcina It‘s Never top Late Augenbalsam

Und jetzt eines unserer Pflegehighlights, ein absoluter Winterliebling :
Wenn es richtig knackig kalt ist empfehlen wir Dir die Alcina Rich Anti Age- Creme.

Eine reichhaltige Creme mit Mimose und Cupuacu Butter. Außerdem beugt sie in Kombination mit Hyaluronsäure gegen Feuchtigkeitsverlust vor.

Jetzt kann es los gehen. Ab in die kalte Winterluft, hinaus in die Natur und ausgiebige Spaziergänge genießen.
Denn das ist Deine Zeit!

Der Beitrag enthält Werbung in Form von Amazon-Partnerlinks.

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.